Besuchen Sie uns!
Besuchen Sie uns!

JK Pneumatik GmbH & Co.KG

Von-Scheben-Straße 7

D-56220 Urmitz/Rhein

Anfahrt

Telefon

+49 2630/9850-0

Telefax

+49 2630/9850-20

Folgen Sie uns auf Instagram

Geschäftsbereich ORIGA der Pneumatic Division Europe von Parker Hannifin

Die Pneumatic Division Europe - Origa ist Hersteller und Lieferant von pneumatisch und elektrisch angetriebenen Komponenten und Systemen zur Lösung von Bewegungsaufgaben in vielfältigen Branchen des Maschinenbaus und der Automatisierungstechnik.

 

Die Pneumatic Division Europe - Origa steht für ein qualitativ ausgereiftes Pneumatik Standardprogramm, das von Zylinderbaureihen über Steuerungskomponenten bis zum Druckluftaufbereitungs-Systembaukasten reicht. Erweitert um eine spezifische Systemlösungskompetenz steht Pneumatic Division Europe - Origa auch als Partner für kundenindividuelle Anforderungen.

Elektromechanische Aktuatoren

Die Kunden von Parker Electromechanical Automation schätzen die hohe Flexibilität bei ihren allgemeinen und Präzisionsanwendungen. Positioniersysteme mit Servo- und Schrittmotorantrieben sowie Steuerungstechnik erlauben den Aufbau kompletter Automationslösungen mit nur einem Partner. Die Produkte von Parker bieten eine hohe Bandbreite bezüglich Leistung, Dynamik, Hub und Kraft. Die einfach zu handhabenden Antriebe können an viele Steuerungen angeschlossen werden und unterstützen die gängigsten Kommunikationsschnittstellen. Die Produkte von

Parker können einfach an kundenspezifische Applikationen angepasst werden.

Produktübersicht der elektromechanischen Akutatoren von Parker
190_490023_linearmodule_uebersicht.pdf
PDF-Dokument [6.0 MB]

Kolbenstangenlose pneumatische Linearantriebe

OSP-P OSP-P

Modulare Pneumatische Linearantriebe

 

Basierend auf dem Konzept des kolbenstangenlosen Pneumatikzylinders, bewährt auf allen Weltmärkten, bietet die Pneumatic Division Europe - Origa nunmehr die Komplettlösung für lineare Antriebssysteme. Entwickelt für absolute Zuverlässigkeit, hohe Laufleistungen, einfache Handhabung und optimierte Konstruktion, können mit dem ORIGA System Plus selbst schwierigste Einbausituationen bewältigt werden.

OSP-P - Katalog
OSPP Katalog P-A4P011DE.pdf
PDF-Dokument [5.3 MB]
OSP-L OSP-L

Besonders hohe Laufleistung - Niedrigste Leckage

 

Die Kombination von PU-Band zur Abdichtung nach außen und Stahlband zum Schutz gegen das Eindringen von Partikeln nach innen erlauben den Einsatz bei einer Vielzahl von Anwendungen, die höchste Anforderungen an die niedrige Leckage eines Linearantriebes stellen und gleichzeitig  auf eine hohe Verschleißarmut und lange Lebensdauer Wert legen.

In seiner Standardausführung kommt der OSP-L bereits mit einer innen liegenden Gleitführung. Je nach anwendungsspezifischen Anforderungen kann der OSP-L aber auch mit der externen Gleitführung SLIDELINE oder der ebenfalls externen Kugelumlaufführung STARLINE ausgestattet werden. Wie auch schon der bewährte OSP-P zeichnet sich der neue OSP-L durch eine flache Bauweise und niedriges Gewicht aus und bietet einen installationsfreundlichen einseitigen Luftanschluss ebenso wie die optionale Integration von 3/2 Wegeventilen.

OSP-L - Katalog
P-A4P012DE_02_Kat_OSP-L_121210_Screen.pd[...]
PDF-Dokument [2.8 MB]
ORIGA HMR HMR

Neue, leistungsstarke Linearantriebe mit Spindel, Zahnriemen oder Linearmotor

 

Die neuen elektrischen ORIGA Linearantriebe von Parker Hannifin vereinen unter dem Namen HMR nicht nur besonders anwenderfreundliche Flexibilität hinsichtlich ihren Montage- und Anbaumöglichkeiten. Voll integrierbare Optionen wie Positionserfassung für Endlage und Referenz, Wegmess-, Bremssysteme und Aufprallschutz wie auch die nachrüstbare Abdeckung für einen IP54-Schutz und die extern zugänglichen Nippel für bequeme, zentrale Nachschmierung bieten dem anspruchsvollen Anwender die Sicherheit eines Komplett-Antriebspakets mit Linearachse, Getriebe und Motor als Systemlösung aus einer Hand.

Mit Spindel, Zahnriemen und Linearmotor bietet die Baureihe HRM drei Antriebsvarianten, womit sich alle Anwendungen abdecken lassen, bei denen es auf die geschwindigkeitsoptimierte Bewegung mittlerer bis großer Massen und Kräfte bei gleichmäßigem Bewegungsablauf sowie auf eine hochpräzise Positionierung ankommt.

 

Ausführungen:             Spindelantrieb                 Zahnriemenantrieb               Linearmotor

HMR-Katalog
P-A4P024DE_HMR Catalogue_screen_20140123[...]
PDF-Dokument [2.1 MB]
OSP-E OSP-E

Modulare elektrische Linearantriebe

 

Basierend auf dem Konzept des kolbenstangenlosen Pneumatikzylinders, bewährt auf allen Weltmärkten, bietet Pneumatic Division Europe - Origa nunmehr die Komplettlösung für lineare Antriebssysteme. Entwickelt für absolute Zuverlässigkeit, hohe Laufleistungen, einfache Handhabung und optimierte Konstruktion, können mit dem ORIGA System Plus selbst schwierigste Einbausituationen bewältigt werden.

OSP-E - Katalog
P-A4P017DE_OSP-E-screen20131129.pdf
PDF-Dokument [6.7 MB]
Kolbenstangenzylinder AZ und FZ Zylinder

Kolbenstangenzylinder

Top-Qualität für Top-Performances

 

Hohe Leistungsdichte, hohe Lebensdauer, geringe Wartung: Die führende Qualität der Kolbenstangenzylinder von Pneumatic Division Europe - Origa ist die Folge jahrzehntelanger Praxis. Sie fördert auch die Umsetzung einsatzoptimierter Sonderlösungen.

Ausgesuchte Zylinderkonzepte mit hervorragenden Laufeigenschaften prägen das Programm der Kolbenstangenzylinder von Pneumatic Division Europe - Origa. Die damit verbundenen Vorteile sind wichtige  Voraussetzungen für den reibungslosen Einsatz im Systemverbund. So wird hohe Effizienz in der modernen Automation möglich. Für höchste Effizienz sorgen Sonderlösungen, die für individuelle Projekte entwickelt werden.

GDL-F Rollenführung

Mechanische Führungen GDL-F

Aluminium Rollenführung für den präzisen und leisen Einsatz

 

Guideline Aluminium-Rollenführungen unterstützen den Bau leichtgängiger und

tragfähiger Anlagen zur Montage und Automatisierung.


Durch die Verwendung leichtgewichtiger Aluminiumkörper, werden die bewegten

Massen reduziert, die Verfahrgeschwindigkeit erhöht und Antriebsenergie eingespart.

Durch die kreuzweise Anordnung der Laufrollen, kann das System hohe Belastungen aus allen Richtungen aufnehmen. Die Möglichkeit der flexiblen Einzel- oder Doppelschienen-Anordnung eröffnet ein breites Anwendungsspektrum.

Ausführungen:

  • Doppelschienen und Rollenschuhkassette
  • Einzelschienen und Rollenschuhpaare
  • Sonderausführungen

 

Vorteile:

  • geringes Gewicht
  • hohe Laufkultur
  • Geschwindigkeiten bis 10 m/s
  • aus allen Richtungen belastbar
  • nahezu fettfreies Führungssystem

Empfohlene Anwendungen:

  • Maschinen-Zuführung
  • Verpackungsmaschinen
  • Medizintechnik
  • Sondermaschinen
  • Montagetechnik
  • Handhabungstechnik

 

Katalog GDL-F Rollenführung
Aluminium_RollenfuehrungenP-A3P098D_.pdf
PDF-Dokument [596.5 KB]


Anrufen

E-Mail

Anfahrt